Download as iCal file
BLUE - progetto seicento
Saturday 16 June 2018, 10:15pm - 10:45pm
Contact www.langekunstnacht.de

BLUE – progetto seicento

 

Vom Wasser zu singen heisst von den Sehnsüchten

der Menschen zu singen . »Panta rhei. Alles fliesst«,

so beschrieb ein griechischer Philosoph die Welt .

 Im gestaltlosen Fließen treffen sich Wasser und Musik .

 

BLUEnimmt den Zuhörer mit auf eine abwechslungsreiche Reise durch Zeitepochen, Länder und Musikrichtungen: Italiens emotionsgeladene Musik des 17. Jahrhunderts, des „Seicento“, mit Namen wie Claudio Monteverdi, oder die unvergleichliche Musik des großen englischen Tonschöpfers Henry Purcell begegnen auf lockere Weise den Klängen des 20. und 21. Jahrhunderts - sei es im Jazzstandard „Agua de beber“ , im  postmodernem Klangfluss „Acqua Terra“ des palermitanischen Cellostars Giovanni Sollima oder in “Stella di mare“ , einem Popsong des italienischen Cantautore Lucio Dalla, der die Nacht mit einer Frau besingt…

                                                                                           

Mit einzigartiger Experimentierfreude verbindet progetto seicento Musik des 17.Jahrhunderts, des „Seicento“, mit aktueller Musik, interpretiert diese leidenschaftlich und bringt dabei in eigenen Arrangements Historisches wie Modernes gleichermaßen verspielt und undogmatisch zusammen.

Die vier Musiker bringen in den Kreativitätspool des Ensembles eine Palette an Erfahrungen ein, die von der Alten Musik zur Filmmusik reicht, von der Improvisation zur Popmusik, von der Avantgarde bis hin zum klassischen sinfonischen Repertoire.

Durch die ungewöhnliche Instrumentenkombination entsteht eine Mixtur von ganz eigenem

Charme, die Grenzen fließen lässt.Eine bestechende Mischung zeitgemäßen Musizierens.

 

progetto seicento

Iris Lichtinger, vocals & fl dolce / Mehmet Ali Yücel, viola / Juri Kannheiser, cello / Sebastian Hausl, vibes & perc

 

www.progettoseicento.com

Location Jazzclub Augsburg
Ein Konzert als Teil der "Langen Nacht des Wassers" .